Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Komfortable Heizdecken für Ihr Kosmetikstudio kaufen

Komfort und Bequemlichkeit sind das A und O für jeden Kosmetiksalon. Dazu gehören nicht nur professionelle Geräte, welche schmerzlose Behandlungen ermöglichen und hochwertige Kosmetikliegen für viel Komfort, sondern auch diverses Zubehör.

Die Temperatur während und nach der Behandlung spielt auch eine der wichtigsten Rollen. Um die optimale Temperatur für Ihre Kunden zu erreichen, lohnt es sich, eine elektrische Heizdecke zu erwerben. Heizdecken sorgen für wohltuende Wärme für Ihre Kunden innerhalb kurzer Zeit und bieten eine Reihe von anderen Vorteilen:

  • Sie sind bei rheumatischen Erkrankungen empfohlen;
  • Sie lindern Neuralgien und beruhigen die Muskeln;
  • Sie verbessern die Durchblutung.

Doch es ist ebenfalls bedeutend, eine Heizdecke zu kaufen, die exakt zu Ihren Bedürfnissen passt.

Heizdecken: Wichtigste Kaufkriterien

Wenn Sie vorhaben, eine Heizdecke zu kaufen, beachten Sie bitte folgende Eigenschaften:

  1. Die Temperaturstufeneinstellungen je mehr Temperaturstufen eine Heizdecke bietet, je besser ist es für Sie. Das heißt: Sie können die optimale Temperatur der Decke einstellen, um die Wünsche Ihrer Kunden zu erfüllen. Normalerweise verfügen Heizdecken über 2-8 Temperaturstufen.
  2. Die Überhitzungsschutzfunktion spielt eine wichtige Rolle für die sichere Anwendung einer Decke. Falls die Temperatur zu hoch ist und die Anwendung gefährlich sein kann, schaltet sich die Heizdecke ab . Eine unersetzbare Funktion einer Heizdecke!
  3. Die Aufwärmzeit mit einer hochwertigen Heizdecke können Sie in der Regel die Wärme nur wenige Minuten nach dem Einschalten genießen.
  4. Die Materialien um höchste Bequemlichkeit zu bieten, sollte sich das Material einer Heizdecke natürlich kuschelig und angenehm anfühlen.
  5. Die Waschbarkeit in einem Kosmetikstudio verwenden in der Regel viele verschiedene Leute eine Heizdecke. Dabei ist es wichtig, diese Heizdecke regelmäßig waschen und sauber zu halten. Um eine Heizdecke zu waschen, sollten Netzkabel und Temperaturregler herausziehbar sein, sodass sämtliche Elektronik vom Stoff getrennt ist vor dem Waschgang. Es gibt ebenfalls Heizdecken, welche für sanfte Handwäsche  bei einer Wassertemperatur unter 30 °C oder Maschinenwäsche geeignet sind.
  6. Die Größe solche Heizdecken sind meistens im Standardmaß von 180 x 130 cm erhältlich. Es gibt aber Ausnahmen, die für extra große Kosmetikliegen geeignet sind (z. B. 200 x 150 cm).